Donnerstag, 1. August 2013

Eine Neue

Was guckst du? (© Erik Nagel)

Gleich noch ein Foto-Post in wenigen Tagen? Wie kommt das denn? Ich habe einen guten Grund: Ich habe endlich meinen Plan in die Tat umgesetzt und mir eine neue Kamera gekauft, wie im letzten Post noch angekündigt. Wie kam es so schnell dazu? Gutes Angebot gesehen, das ganze sowieso mit einem Besuch bei meinen Eltern verbunden, und dann die fast schon trotzige Reaktion meinerseits: "Jetzt leistest du dir auch mal was!" Das letzte musste ich mir wirklich einreden. Ich habe unterm Strich mehr Geld ausgegeben als ich wollte. Aber egal.

So nenne ich nun eine Canon EOS 600D mit 18-55er und 80-300er-Zoom-Objektiven mein Eigen. Und ich bin wirklich begeistert. Canon-Fan war ich ja schon sowieso, und dieses Gerät erfüllt meine Erwartung wirklich. Recht einfache Bedienung mit einer Vielzahl von Variationen, zahlreiche Kreativprogramme und Voreinstellungen, eine wie ich finde tolle Bild-Qualität - und das ist meine Meinung nach den ersten 100 wahllos aus Testzwecken geknipsten Bildern. Ich kann nicht anders: Ich stelle sie hier einfach mal rein.

Blüte. (© Erik Nagel)

Es sind wirklich nur einfach drauflos geschossene Schnappschüsse. Nah und Fern, Tele und Makro, Spielchen mit der Tiefenschärfe, der Über- oder Unterbelichtung und so weiter - ich habe einfach mal so rumgespielt und dabei nicht mal einen Zehntel von allem, was das Gerät so kann, ausprobiert.

Wolken. (© Erik Nagel)

Ich denke, ich habe einen guten Kauf getan. und jetzt habe ich auch den Ansporn, das Gerät wieder öfter in die Hand zu nehmen und mehr zu fotografieren. Mal sehen, was dabei herauskommt...

Red Ball. (© Erik Nagel)

Kommentare:

Sebastian hat gesagt…

Schöne Bilder, selbst wenn es nur Schnappschüsse sind.

Viel Spaß mit Deiner Neuen :)

Björn Schröbel hat gesagt…

Also die Bilder sprechen für sich - die Qualität ist super,
vielleicht liegt es auch am Fotografen ;)

Lieben Gruß
Björn :)

Erik Nagel hat gesagt…

Danke vielmals :-)